Anmelden    Registrieren
  • Autor
    Nachricht

Roete-Beete-Sauerkraut-Auflauf

Beitragvon nele » 25. Oktober 2020, 08:26

Rezept für 4 Portionen:

500g Rote Beete
600g Kartoffeln
200g Zwiebeln
400g Sauerkraut
200g Sauerrahm
100g Sahne
1/2 Bund Dill
2 Knoblauchzehen
2 Eier
Salz
Pfeffer
Bratöl

  1. Rote Beete waschen, mit Schale in Salzwasser ca. 40-50 Minuten bissfest garen.
  2. Kartoffeln ebenfalls mit Schale in separatem Topf in Salzwasser garen.
  3. Zwiebeln in feine Halbringe schneiden; Öl in großer Pfanne erhitzen und Zwiebeln ca. 5 Minuten anschwitzen.
  4. Abgetropftes Sauerkraut grob hacken, unter die Zwiebeln heben und weiter braten, bis alles leicht gebräunt ist.
  5. Dill waschen, trocken schütteln, Spitzen abzupfen und fein hacken. Mit Sauerrahm, Sahne und Eiern verquirlen, Knoblauch dazupressen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Backofen auf 200°C vorheizen, Auflaufform fetten.
  7. Rote Beete und Kartoffeln pellen, in 2cm große Würfel schneiden, mit der Zwiebel-Sauerkraut-Mischung vermengen und in die Auflaufform geben. Schmand-Dill-Mischung darüber geben und ca. 40 Minuten backen.
Benutzeravatar
nele
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8261
Registriert: 21. August 2007, 08:51
Wohnort: am Münchner Stadtrand

Re: Roete-Beete-Sauerkraut-Auflauf

Beitragvon Walpurga » 25. Oktober 2020, 10:54

Hört sich toll an, nele.
Kleiner Tipp bzgl. der roten Beete: wer den erdigen und unverwässerten Beetegeschmack liebt, die rote Beete im Backofen garen. Bei 200°C ca. 1 Stunde oder bis sich ein Messer mühelos reinstechen lässt.
Viele Grüße - Walpurga
Nach dem Regen folgt die Sonne!
Benutzeravatar
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17070
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Re: Roete-Beete-Sauerkraut-Auflauf

Beitragvon nele » 25. Oktober 2020, 13:00

Geschält und geschnitten in den Ofen?
nele
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.
Benutzeravatar
nele
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8261
Registriert: 21. August 2007, 08:51
Wohnort: am Münchner Stadtrand

Re: Roete-Beete-Sauerkraut-Auflauf

Beitragvon Lienchen » 25. Oktober 2020, 15:02

Ich kenne das mit Schale. Wenn geschält, dann aber in alufolio damit es nicht austrocknet.
Ich liebe auch rote Beete, nur leider kein Sauerkraut ;-)
Benutzeravatar
Lienchen
Forumslegende
Forumslegende
 
Beiträge: 5938
Registriert: 2. Juni 2010, 08:23
Wohnort: Mainhatten

Re: Roete-Beete-Sauerkraut-Auflauf

Beitragvon nele » 25. Oktober 2020, 16:34

Dann probiere ich das beim nächsten Mal. Danke für den Tipp!
nele
Arbeitswut ist eine schwer erklärbare psychische Störung, die mit einer Tasse Kaffee und einer gemütlichen Plauderei überwunden werden kann.
Benutzeravatar
nele
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 8261
Registriert: 21. August 2007, 08:51
Wohnort: am Münchner Stadtrand

Re: Roete-Beete-Sauerkraut-Auflauf

Beitragvon Walpurga » 25. Oktober 2020, 19:34

In der Schale in einer Schale. Oder in Alufolie eingepackt, wie Lienchen sagte. Bei den kleinen, jungen ist das aber nicht nötig.
Viele Grüße - Walpurga
Nach dem Regen folgt die Sonne!
Benutzeravatar
Walpurga
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 17070
Registriert: 29. Juli 2007, 19:09

Zurück zu Aufläufe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast